Pilze-Pilzzucht, Bio-Fertig-Pilzzuchtsets

Pilzzucht

mushrooms-537974_1920

Wollten Sie auch schon immer einmal Pilze selber züchten?

Vermissen Sie Ihren Garten bei dem grauen und trüben Wetter?

Nicht nur im Sommer sondern auch im Winter haben Sie die Möglichkeit zu Hause Pilze selber zu züchten. Egal ob Steinpilze, Champion, Austernpilze oder Kräuterseitlinge. Mit den einfachen Pilzzuchtsets geht dies ganz einfach und schnell. Über einen Zeitraum von vier Monaten, haben Sie je nach Pilzsorte einen Ertrag bis zu 2kg, bei guter Pflege sogar noch höhere Erträge möglich. Und noch ein Vorteil: Sie haben wirklich gute Bio-Pilze.

Mit den Sets haben nicht nur Pilzzuchneulinge faszinierende Möglichkeit, bringen Sie doch auch Kinder ein Stück Natur näher. Oder mögen Ihre Kinder keine Pilze, vielleicht ist ja die eigene Anzucht, das mit helfen und pflegen der Pilze der erste Schritt um ihren Kindern die Pilze schmackhaft zu machen.

Noch eine weiterer Vorteil vom eigenen Anbau von Pilzen, es spart auch noch zusätzlich den Geldbeutel!!

 

 

 

Mein Vorschlag:

Bio Steinchampion-Pilzzuchtset:

pilzzuchset-steinpilze
Bio-Fertig-Pilzzuchtset

Der Steinchampignon unterscheidet sich vom weißen Champignon durch seine steinbraune Hautoberfläche und hat ein stärkeres Aroma. Er ist in der Küche vielseitig verwendbar.

 

  • Pilzzucht im Karton
  • Sorte: Steinchampignon
  • Ertrag: bis zu 2 kg
  • 3- 4 Erntewellen
  • umfangreiche Zuchtanleitung

 

 

 

Bio Chamion-Pilzzuchtset:

pilzset-champion
Bio-Fertig-Pilzzuchtset

 

Der Champignon ist der beliebtester Zuchtpilz und ist eine Bereicherung für eine reichhaltige und gesunde Küche. Champignons sind kalorienarm und vielseitig einsetzbar. Allerdings verlieren Sie durch Lagerung schon nach kurzer Zeit an Aroma.

 

  • Pilzzucht im Karton
  • Sorte: Champignon
  • Ertrag: bis zu 2 kg
  • 3- 4 Erntewellen
  • umfangreiche Zuchtanleitung

 

 

Viel Spaß und Erfolg mit deinen eigenen Pilzen, lass es dir schmecken.

Nicht für Sie dabei? Dann schauen Sie sich doch einfach hier um!

 

Brauchst du hilfe beim Ernten?

pilzmesser
Pilzmesser

 

 

 

 

 

 

…oder du sammelst lieber selber Pilze? Mein Buchtipp:

pilzbuch
Pilze sammeln
Share Button

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk für Kinder

 

kosmos-gartenset
Kosmos Limonaden-Garten

Weihnachtszeit, Sie sind noch auf der Suche nach dem idealen Weihnachts- oder Nikolausgeschenk für Ihr Kind?

Mit den Pflanzensets von Kosmos haben Sie nicht nur ein Ideales Geschenk, sondern holen sich auch etwas grün in den tristen Winter.

Ihr Kind kann seine eigene Pflanzen züchten und auch noch daraus Limonade machen, ein Komplettes-Set mit Samen, Töpfchen, Erde, Gewächshaus, Trinkhalmen und weiterem Zubehör. Leckerkosmos-gartenset-2e Rezepte für Limonaden, Tees, Eistees und Saft-Bowlenladen zum Experimentieren aus.

Die Kosmos-Experimentierkästen sind für kleine Gärtner und Gärtnerinnen das Ideale Geschenk für den Winter. Bringen Sie Ihren Kinder mit tollen Ideen von Kosmos näher über Gewächshäuser, Kräutergarten oder Schmetterlimgsfutterstation…bringen die die wunderschöne Natur Ihren Kinder spielerisch näher.

 

 

Weiter Ideen? Schauen Sie sich einfach hier um!

 

 

 

Share Button

Weiterlesen

Hochbeet Winterfest machen

Hochbeet Winterfest machen

Der Herbst ist das, die Tage werden kurzer. Auch jetzt sind die Temperaturen nachts schon dem Nullpunkt nahe.

Der Garten wird so nach und nach Winterfest gemacht…aber was ist mit dem Hochbeet? Auch für dein Hochbeet ist es Zeit es etwas sicher für den Winter zu machen.

Also los gehts mach dein Hochbeet Winterfest.

Was alles zu beachten ist findest du in diesem Artikel:

Um die schon mal den Gartenstress zu nehmen, im Grunde ist ein Hochbeet ja relativ pflegeleicht, es muss also auch nicht sonderlich für den Winter gemacht werden. Nur ein paar Kleinigkeiten sind zu beachten.

Oberflächlich muss natürlich alles abgeerntet werden. Ist das nicht der Fall weil du einiges Angesät hast das auch super in diesen Jahreszeiten zu ernten ist, vergiss nicht dein Pflanzen zu schützen, (Siehe Artikel: Pflanzen vor Hagel und starkem Regen schützen, das sind Tipps die natürlich auch bei Frost helfen).

Wenn also dein Hochbeet leer geerntet ist empfiehlt es sich die Erde etwas aufzulockern, allerdings muss nicht wie bei einem Freilandbeet alles tief umgegraben werden. Gründlich auflockern reicht vollkommen.

Wenn du ein Hochbeet aus Kunststoff besitzt sind keine weiteren Pflegemaßnahmen notwendig, Nach Lust und Qualität kann dieses zwar im Winter etwas abgedeckt werden. Nach meinen Erfahrungen ist dies aber nicht notwendig, da Hochbeete aus Kunststoff sehr robust sind und einem Winter sehr gut stand hält. Von außen kann das Hochbeet auch nach Lust etwas gesäubert werden, reicht aber auch noch im Frühjahr wenn die Hochbeetsaison wieder startet.

Hochbeete aus Holz brauchen etwas mehr Pflege, allerdings nur wenn es auch wirklich mehrere Jahre im Einsatz sein soll. Bei Hochbeeten aus Holz ist einfach zu beachten, dass dieses im Winter vor Staunässe Geschütz werden. Staunässe kann schnell Entstehen wenn das Hochbeet auf einer Seite ständig mit Schnee in Verbindung kommt zum Beispiel auf der Schatten Seite.
In diesem Fall empfiehlt es sich das Hochbeet einfach mit ein bisschen Dachpappe oder ähnliches zu schätzen. Einfach gerade am unteren Drittel des Hochbeetes mit Nägeln befestigen. Wichtig ist dabei entweder die Dachpappe auch etwas einzugraben oder etwas nach außen umzuschlagen und fest mit dem Boden verankern, sodass sich die Feuchtigkeit auch nicht von unten am Holz hochziehen kann.
Vorteil an der Dachpappe ist, dass diese wenigsten ein bisschen Luft nach außen lässt.

Hochbeet abdecken

Je nach Lust und Meinung kann auch ein Hochbeet abgedeckt werden. Mit einer Folie die Wasser undurchlässig ist. Meiner Meinung nach ist dies nicht wirklich Notwendig, natürlich sieht man einem Hochbeet die Jahre an, aber ich finde die Hochbeete sind sehr robust sodass diese das alle mehrere Winter überstehen.
Die Folie hat den Vorteil, dass diese dein Hochbeet vor jedem Wetter schützt, aber auch den, dass du im Frühjahr nicht gleich mit dem Unkraut jäten starten musst.

Hochbeet im Winter – jetzt ist die Planungszeit für die nächste Saison

Im Winter ist die beste Zeit sich doch schon einmal Gedanken zu machen was man im nächsten Frühjahr in seinem Hochbeet alles säen möchte.

buch-hochbeet

Share Button

Weiterlesen

Juwel Hochbeet Kunststoff

Juwel Hochbeet aus Kunststoffjuwel-grau

Bestseller unter den Kunststoff Hochbeeten ist das Juwel Hochbeet. Einfache Bausätze mit tollen Erweiterungen und komfortablem Zubehör wie eine Thermohaube stehen Ihnen zu Verfügung.

Ein Juwel Hochbeet aus Kunststoff überzeugt mit den guten Bewertungen Ihrer Kunden und durch den einfachen Aufbau.

Juwel Hochbeete sind durch die mitgelieferten Stabilisierungs-Sets sehr robust. Das System wird in fertigen Bausteinen geliefert und ist daher sehr einfach Aufzubauen.

Zudem stehen Ihnen für Juwel Hochbeete jede Menge Erweiterungselemente zu Verfügung, sodass Sie Ihr Hochbeet aus Kunststoff jederzeit an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen können.

Mein Fazit:

Die Hochbeete von Juwel bieten echten Luxus für kleines Geld. Mir Gefällt das Zubhör zu den Bausätzen sehr gut. Selbst wenn du dich in den nächsten Jahren dazu entschließt ein neues Hochbeet zu kaufen, dann kannst du dieses zusätzlich super als Frühbeet nutzen!

Mein Tipp:Hochbeet Kunststoff

Mit dem Juwel Hochbeet aus Kunststoff Größe 2 in Terrakotta Optik, haben Sie ein durchaus durchdachtes Hochbeet.

Mit den Abmessungen: 192 x 121 x 52 cm bietet das Juwel Hochbeet einen echten Komfort für jeden Hobbygärtner.

Alle Infos über Hochbeete aus Kunststoff findest du hier!

Share Button

Weiterlesen

Hochbeet Schneckenschutz

Schnecken im Hochbeet – Schneckenschutz – was kann man tun?

 

Schneckenschutz Hochbeet

 

Sehr ärgerlich wenn die schleimigen Gartenbewohner bei feuchter Witterung raus kommen und am schönen Salat im Hochbeet naschen. Doch was kann man gegen Schnecken im Hochbeet tun? Es gibt einige Möglichkeiten Schnecken aus dem Garten und von der Ernte oder den Blumen fernzuhalten. Hier werden einige wirksame Möglichkeiten zum Schneckenschutz vorgestellt.

 

 

Schneckenblech SchneckenschutzSchneckenblech. Eine gute und umweltfreundliche Art des Schneckenschutz ist das Schneckenblech. Es wird um das Beet in die Erde gesteckt. Schnecken können nicht über die Aufkanntung des Bleches kriechen und bleiben somit aus dem Hochbeet fern.

 

 

 

Schneckenschutz SchneckenzaunSchneckenzaun. Der Schneckenzaun bietet ebenfalls wie das Schneckenblech einen wirksamen umweltfreundlichen Schutz vor Schnecken im Hochbeet. Besonders geeignet bei runden Hochbeeten oder Sonderformen. Leicht und schnell montiert, kein Kupfer oder anderen Metalle, kein Gift.

 

 

SchneckenfalleSchneckenfalle oder Bierfalle. Die Fallen werden im Garten aufgestellt und mit Bier gefüllt. Das Bier lockt die Schnecken an und diese krichen in die Fallen. Die Schneckenfalle dann täglich ausleeren und die Schneckenpopulation geht deutlich zurück. 100% Schutz bieten diese  Fallen nicht. Vereinzlet werden immer wieder Schnecken im Gartern auftauchen.

 

SchneckenstopKupferbänder. Das Kupferbander wird um das Hochbeet ausgelegt oder am Rand angebracht. Kommt eine Schnecke mit dem Kupferband in Kontakt reagiert ihr Schleim mit dem Kupfer. Das reizt die Schnecken und diese bleiben somit aus dem Hochbeet fern. Nachteil hierbei ist das durch Regen winzige Mengen Kupfer in die Erde gespühlt werden.

 

 

Schneckenschutz IgelhausIgelhaus. Der ökologischste Schneckenschutz ist der Igel. Igel ernähren sich von Schnecken. Man sollt Igeln die Möglichkeit für einen Unterschlupf bieten und mit etwas Glück zieht ein Igel im Gafrten ein. Ein Beispiel sind z.B Igelhäuser. Weitere Igelhäuser auf Amazon finden..

 

 

 

Schneckenschutz SchneckenkornSchneckenkorn. Schneckenkorn ist sicherlich eine Metode um Schnecken vom Hochbeet fern zu halten, bzw diese zu vernichten. Jedoch sollte Schneckenkorn nicht verwendet werden wenn Kinder oder Haustiere mit im Haushalt leben. Schneckenkorn ist ein Gift und auch für andere Lebewesen giftig.

 

 

Weiteres Zubehör für Hochbeete finden Sie hier.

Share Button

Weiterlesen